Ernst Ludwig Kirchner — mit diesem Namen verbinden sich zuallererst ausdrucksstarke, farbintensive Gemälde und Zeichnungen.

Als expressionistischer Künstler weltweit bekannt geworden, umfasst sein Lebensweg aber auch eine andere Phase: sein Studium der Architektur.
Die Ausstellung »Ernst Ludwig Kirchner — Vor der Kunst die Architektur« widmet sich dieser frühen und vielfach noch unbekannten Episode des expressionistischen Künstlers — der Zeit vor der Kunst. Die Ausstellung war vom 25.09.2020 bis zum 25.04.2021 im Baukunstarchiv NRW zu sehen.
Nun ist sie ab kommender Woche (07. Mai) im KirchnerHAUS Aschaffenburg zu entdecken. Weitere Infos: www.kirchnerhaus.com