Foto (Ausschnitt): Detlef Podehl

Das Baukunstarchiv Nordrhein-Westfalen in Dortmund sucht ab sofort eine

Reinigungskraft (m/w/d)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (450 EUR Basis).

Das Baukunstarchiv NRW ist ein Ort der Wissenschaft und des baukulturellen Dialogs. Es ist die zent-rale Einrichtung zur Archivierung von nordrhein-westfälischer Architektur, Stadt- und Ingenieurbau-kunst. Ausstellungen, Diskussionen und Seminare fördern den baukulturellen Austausch unter dem Motto: Bewahren–Erforschen–Ausstellen.

Ihre Aufgaben

• alle anfallenden Reinigungsarbeiten im Haus mit Ausnahme der Fenster
• Pflege und Ordnung der Küche

Arbeitszeit nach Absprache

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:

Stiftung Deutscher Architekten
Zollhof 1
40221 Düsseldorf
bewerbungen@aknw.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Breuckmann, Tel. 0211-4967-822, gerne zur Verfügung.

Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Frauen. Frauen werden nach Maßgabe des Landes-gleichstellungsgesetztes bevorzugt berücksichtigt. Ebenfalls ausdrücklich erwünscht sind Bewerbun-gen von Schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen im Sinne des SGB IX.