Podiumsgespräch: Landschaft+Architektur

Konzept und Atmosphäre ist der Titel einer Ausstellung, die anlässlich des 80. Geburtstages des Dortmunder Architekten Prof. Eckhard Gerber derzeit im Baukunstarchiv zu sehen ist. Im Rahmenprogramm findet jetzt zum dritten Mal ein Podiumsgespräch statt. Der Titel: “Landschaft+Architektur”.

Die Idee der Podiumsgespräche ist, dass Prof. Gerber Weggefährten begegnet und mit diesen über Parallelen im Lebensweg, über das Finden zur Architektur oder andere Themen spricht. Beim dritten Gesprächsabend, der am 20. Februar, um 19 Uhr, am Ostwall 7 stattfindet, treffen sich Prof. Eckhard Gerber und Prof. Hinnerk Wehberg. Wehberg ist Gründer des Büros WES LandschaftsArchitektur, einem Architekturbüro, das Standorte in Hamburg, Oyten, Berlin, Düsseldorf und Shanghai unterhält und mit 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern interdisziplinäre Projekte in  Freiraum- und Objektplanung, Grünordnungs- und Landschaftsplanung sowie Masterpläne, Gutachten und städtebauliche Projekte bearbeitet.

Wehberg und Gerber tauschen sich über “Landschaft+Architektur” aus. sowie Kunst am Bau. zum Thema „Landschaft+Architektur“. Im Anschluss an das Gespräch gibt es ein Get-together.

Weitere Informationen und Anmeldung unter

ww.gerberarchitekten.de

2019-02-05T15:43:41+00:00