Mitgliederversammlung ProKULTUR

Am 20. März 2019 fand die Mitgliederversammlung des Dortmunder Vereins ProKULTUR statt. ProKULTUR setzt sich dafür ein, bestehende Kultur- und Bildungseinrichtungen der Stadt Dortmund mit ehrenamtlichem Engagement zu erhalten und zu unterstützen.

Markus Lehrmann, Geschäftsführer des Baukunstarchivs NRW, hat als Gast das Baukunstarchiv vorgestellt. Seit der Eröffnung am 4. November 2018 hat das Haus als Ort des baukulturellen Dialoges sowie als Ort der Wissenschaft und Forschung einen festen Platz in der Baukulturszene des Landes.

ProKULTUR unterstützt das Baukunstarchiv durch die Organisation der Ausstellungsbetreuung während der Öffnungszeiten. Markus Lehrmann dankte ProKULTUR für die großzügige Unterstützung. Die Vorsitzende Annie Sarfeld sagte die Fortsetzung der Unterstützung zu. Ehrenamtliches Engagement an einem Ort wie dem Baukunstarchiv sei eine Bereicherung für alle Beteiligten. Bürgermeister Manfred Sauer unterstrich die Bedeutung des Baukunstarchivs NRW für die Stadt Dortmund. Das Haus sei für die Stadtgesellschaft ein Glücksfall.

  • (v.l.): Manfred Sauer (Bürgermeister Stadt Dortmund), Annie Sarfeld (1. Vorsitzende ProKULTUR) und Markus Lehrmann (Geschäftsführer Baukunstarchiv NRW) – Foto: Michael Wiczoreck
    (v.l.): Manfred Sauer (Bürgermeister Stadt Dortmund), Annie Sarfeld (1. Vorsitzende ProKULTUR) und Markus Lehrmann (Geschäftsführer Baukunstarchiv NRW) – Foto: Michael Wiczoreck
2019-03-29T10:40:53+00:00