Den Werken des Düsseldorfer Bildhauers Jörg Wiele begegnet man üblicherweise nicht in klassischen Ausstellungen und Museen, sondern im Freien, mitten im Alltag und stets in einer besonderen Symbiose von Architektur und Kunst. Dabei steht jede Plastik in einem unverwechselbaren Bezug zu ihrer Umgebung, weshalb die Art und Weise ihrer Platzierung vor und in Gebäuden von größter Relevanz ist.

Wieles kinetische Skulpturen strahlen zugleich Leichtigkeit und Solidität aus, haben komplexe Formen und erweisen sich oft als technisch geniale Konstruktionen voller Dynamik, Kraft und Präsenz.

Der Katalog bietet einen umfassenden Einblick in das Gesamtwerk des Künstlers und versucht anhand von Skizzen, Zeichnungen, Fotomontagen und Modellen, die wesentlichen Stufen seines schöpferischen Prozesses – von den ersten Gedankenentwürfen bis hin zur finalen Plastik – transparent zu machen. Großformatige Tafeln dokumentieren abschließend die jeweiligen Standorte der Kunstwerke.

Aus der Reihe „Baukunstarchiv NRW“

Ab Juni 2021 direkt bestellbar bei:
Verlag Kettler, Juni 2021, ISBN 978-3-86206-911-8, Softcover, 196 Seiten, 20,00 x 24,00 cm, 34,00 € inkl. MwSt. + Versandkosten

Herausgeber:
Baukunstarchiv NRW gGmbH

Ernst Ludwig Kirchner – Vor der Kunst die Architektur – Ausstellungskatalog (Verlag Kettler) Cover