Symposium TESSENOW tesseNOW

Baukunstarchiv NRW Ostwall 7, Dortmund, Deutschland

Anlässlich der Ausstellung "Heinrich Tessenow" von Martin Boesch im Baukunstarchiv NRW in Dortmund wirft das Symposium "TESSENOW tesseNOW" ein neues Licht auf das Werk des Architekten. Es untersucht den Reformarchitekten der Kaiserzeit ebenso wie den Schöpfer ikonischer Bauten der Weimarer Republik. Neben den Haus- und Siedlungsbauten beleuchtet es den Schöpfer großstädtischer Architektur. Es stellt die [...]

Führung durch die Werkschau „Heinrich Tessenow“

Baukunstarchiv NRW Ostwall 7, Dortmund, Deutschland

Heinrich Tessenow war einer der einflussreichsten Architekten der Moderne in Deutschland. Als einer der Reformer im Deutschen Werkbund errichtete er das Festspielhaus in Hellerau, der ersten Gartenstadt in Deutschland. Mit seinen Hausentwürfen, in denen er eine ikonische Einfachheit entwickelte, prägte er mehrere Generationen des Hausbaus. Auch seine großstädtischen Entwürfe zeichneten sich durch formale Klarheit aus, [...]

Meet & Greet: Ausstellung „MIT SCHNELLEM STIFT“

Baukunstarchiv NRW Ostwall 7, Dortmund, Deutschland

Urban Sketching ist zeichnerisches Dokumentieren, bei der städtische Szenen spontan, individuell und direkt eingefangen werden. Die neue Ausstellung „MIT SCHNELLEM STIFT. Urban Sketchers auf Entdeckungstour durch Dortmunds architektonische Vielfalt“ im Baukunstarchiv NRW zeigt ab Ende April, wie Urban Sketcher*innen aus Dortmund die Architektur und das Leben in ihrer Stadt wahrnehmen. Es werden gerahmten Arbeiten und [...]

Vernissage: Von 3D zu 2D – Der Architekturfotograf Detlef Podehl

Baukunstarchiv NRW Ostwall 7, Dortmund, Deutschland

Dreidimensionale Räume verwandelt der Fotograf Detlef Podehl in zweidimensionale Flächenkompositionen; damit setzt er denselben Prozess in Gang, der seit der Renaissance für Malerei, Zeichnung, Grafik, die Fotografie und später auch für Film und Video grundlegend ist: die Projektion eines Raums in die Fläche. Selbstredend in bedeutende Flächen, dafür ist der Künstler da, und Detlef Podehl [...]

Nach oben